Adrian Klose

Cameo

Herkunft: Zufallssämling, von Obstbauer Caudle in Washington State (USA) gefunden, Kreuzung vermutlich aus Golden Delicious und Red Delicious, Sortenname: Caudle Wuchs: nur anfangs stark bis sehr stark und mäßig verzweigt, im Alter spurartig und dicht verzweigt Beschreibung: Frucht: mittelgroß bis groß, hochgebaut, stielbauchig, ähnlich Red Delicious, Deckfarbe gestreift dunkelrot, feinzellig Geschmack: süß-sauer, sehr fruchtig, angenehmer …

Cameo Weiterlesen »

Korona

Herkunft: Züchter: Obstbauinstitut Wageningen, Niederlande 1972, Tamella x Induka Wuchs: sehr starkwüchsig; dichte, aufrechte geschlossene Pflanzen, unter dem Laub blühend Beschreibung: Frucht: groß bis sehr groß, breitkegelformig, mittelrot, vollreif dunkelrot, stark glänzend Geschmack: gut, süßsäuerlich, aromatisch Reife: mittelfrlüh Eigenschaften: sehr ertragreich, mäßig anfällig für Fruchtfäulen, nicht druckempfindlich, wenig Verticillium und wenig Rote Wurzelfäule Bemerkungen: bekannte …

Korona Weiterlesen »

Ariwa

Herkunft: Selektion der Forschungsanstalt Wädenswil, Schweiz, Kreuzung aus Golden Delicious x Schorfresistenter Sämling A8945-5 Wuchs: schwach, mäßg verzweigt, breitpyramidale Krone, Triebe lang und dünn Beschreibung: Frucht: mittelgroß, kugelig, leicht hoch gebaut, Deckfarbe bis drei Viertel leuchtend orangerot marmoriert, Schale glatt, fettig werdend, festes und knackiges Fruchtfleisch Geschmack: gut, süßsäuerlich, anfangs sehr saftig Reife: Mitte bis …

Ariwa Weiterlesen »

Bayerische Weinbirne

Herkunft: unbekannt, Zufallssämling, 1906 erstmals erwähnt, in Süddeutschland verbreitet Wuchs: stark und gesund wachsend, Krone rundlich, breitoval, dünne herabhängende Zweige Beschreibung: Frucht: sehr groß, flaschenförmig, tafelbirnenförmig, weißlich grün, sonnenseits orange, zahlreiche Lentizellen Geschmack: sehr saftig, süß aber herb, bis 70 Oechsle Reife: Mitte bis Ende Oktober Eigenschaften: wenig Krankheiten, feuerbrandresistent, Blüte etwas empfindlich, einige Wochen …

Bayerische Weinbirne Weiterlesen »

Cydora robusta

Herkunft: Neuzüchtung aus Geisenheim, von Prof. Jacob, 1989, Konstantinopler x Ronda Wuchs: mittelstark Beschreibung: Frucht: Birnenquitte, groß, bis 250 g schwer, ohne starke Rippen, kräftiger Duft, Schale wenig filzig Geschmack: ausgeglichen süßsauer, kräftiges Aroma Reife: Anfang bis Mitte Oktober Eigenschaften: anspruchslose Sorte, gesunder Wuchs, sehr geringe Neigung zu Steinzellen Bemerkungen: angebliche Feuerbrandresistenz wurde nicht bestätigt, …

Cydora robusta Weiterlesen »

Adlerkirsche von Bärtschi

Herkunft: Lokalsorte aus der Schweiz, wurde durch Obstbauberater Bronner in den Mittleren Neckarraum eingeführt Wuchs: stark wachsende Sorte, gut mit Seitenholz garniert Beschreibung: Frucht: dunkelbraune, herzförmige Knorpelkirsche, mit langem, kräftigen Stiel Geschmack: süß, kräftig gewürzt, mit pikanter Säure Reife: 5. bis 6. Kirschwoche Eigenschaften: gesunde Sorte, robust, geringe Standortansprüche, gleichmäßig reifend Bemerkungen: kann ohne Stiel …

Adlerkirsche von Bärtschi Weiterlesen »

Darselect

Herkunft: Vermehrungsbetrieb Darbonne, Frankreich, 1966, Parker x Elsanta Wuchs: sehr starker Wuchs, aufrecht, sehr große Fruchtkelchblätter, Blüten in Laubhöhe Beschreibung: Frucht: groß bis sehr groß, v.a. im ersten Standjahr, breit kegelförmig, mittelrot, verliert schnell an Glanz Geschmack: gut bis sehr gut, ausgewogen, gutes Aroma, auch bei sehr warmer Witterung Reife: früh bis mittelfrüh, kommpakter als …

Darselect Weiterlesen »

Gloster

Herkunft: Glockenapfel x Richared Delicious, Züchtung aus der Vesuchsanstalt Jork im Alten Land, 1951, seit 1969 im Handel Wuchs: stark, steiler Wuchs, aufrecht, engkronig, sparrig Beschreibung: Frucht: groß bis sehr groß, hochgebaut, glockenförmig mit 5 typischen Höckern, Schale etwas wachsig, fest und zäh, Fleisch grünlichweiß, lockerzellig Geschmack: mild, süßsäuerlich, harmonisch, saftig Reife: Ende September Eigenschaften: …

Gloster Weiterlesen »

Cacaks Fruchtbare

Herkunft: im Obstforschungsinstitut Cacak, 1961 Serbien gezüchtet,seit den 80er Jahren im Anbau, Stanley x Pozegaca Wuchs: mittelstarker Wuchs, locker, aufrecht, mittelgut verzweigt, mittlere Blattgarnierung, etwas verkahlend Beschreibung: Frucht: großfrüchtig, schmal oval bis eiförmig, biolett bis blau, etwas unterschiedlich, stark beduftet, Fleisch gelbgrün bis gelb, fest und saftig,Geschmack: gut, gutes Aroma, hoher ZuckergehaltReife: Ende August bis …

Cacaks Fruchtbare Weiterlesen »

Beutelspacher Rexelle

Herkunft: 1935 als Sämling von Schattenmorelle in Stuttgart entstanden, 1961 als Sorte benannt und von der Baumschule Beutelspacher verbreitet Wuchs: mittelstark bis stark, Krone eher klein und hochkugelig, geringe Verkahlungsneigung Beschreibung: Frucht: Weichselkirsche, groß, dunkelbraun – rot, intensiv färbender Saft, weich, sehr saftig Geschmack: sehr gute innere Eigenschaften Reife: 5. bis 6. Kirschwoche, ca. 10 …

Beutelspacher Rexelle Weiterlesen »