Senga Sengana

Herkunft:

Züchtung von Prof. Sengebusch, Hamburg-Volksdorf 1942,
Markee x Sieger

Wuchs:

stark bis sehr stark, Büsche breit und aufrecht

Beschreibung:

Frucht: mittelgroß, im zweiten Jahr nachlassend; herz- bis kegelmörmig, dunkelrot, gleichmäßig glänzend, mittelfestes Fruchtfleisch
Geschmack: etwas säuerlich, kräftiges herbes Aroma, saftig
Reife: mittelfrüh

Eigenschaften:

Früchte sehr anfällig für Grauschimmel, Massenträger, aber Ausfälle durch Fäulnis, Widerstandsfähig gegenüber Wurzel- und Blattkrankheiten

Bemerkungen:

in den 60er und 70er Jahren Hauptsorte im Erwerbsanbau, heute wieder zunehmender Liebhaberanbau in Hausgärten